Elternarbeit

Der Begriff der „Hüllenbildung“ für die gesunde Entwicklung des Kindes ist fester Bestandteil des Erziehungsverständnisses unserer Pädagogik.

 

Deshalb gehört hier das Bild der Erwachsenen - die Eltern und Betreuer in der Einrichtung - als Hülle bildendes Element hin. Sie sind es, die gemeinsam eine äußere und innere Hülle bilden, in der das Kind seine Entwicklung vollziehen kann.


Daher kann eine sinnvolle pädagogische Betreuung innerhalb der Einrichtung nur in gutem Zusammenwirken mit den Eltern gelingen.

 

Erste Begegnungen, Eingewöhnungsphase und möglicher, stets geregelter Austausch mit den Betreuern und den Eltern sind jederzeit notwendige und wichtige Abläufe.

 

Die Eingewöhnungsphase ist eine erste Grundlegung für eine gute Beziehung zwischen Elternhaus und der Einrichtung.

 

Im Kinderhaus Morgenstern erstreckt sich die Eingewöhnungsphase über eine jeweils individuell vereinbarten Zeitraum: erste Tage über mehrere Stunden mit einem oder beiden Elternteilen, dann erfolgt je nach Verfassung von Kind und Eltern ein langsames Reduzieren der Anwesenheit der Eltern bis dahin, dass das Kind sich ohne Eltern in der neuen Beziehung zur Betreuerin als Bezugsperson wohlfühlt.


Der tägliche kurze Informationsaustausch, die angebotenen Elternsprechzeiten, Elternabende, Elternnachmittage sowie die regelmäßigen Entwicklungsgespräche und sonstige Veranstaltungen bilden den Rahmen für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern. Sie bedürfen einer ständigen wachen und aufmerksamen initiativen Arbeit aller Beteiligten.

 

Blicken wir auf die aktuelle Zeitsituation und alle die Erscheinungen im Leben und der Entwicklung von Kindern, so fällt ein Zeitphänomen auf: es kommen immer mehr Kinder in diese Welt, die besondere Fähigkeiten und Anlagen mitbringen. Dadurch, dass sie so sind, machen sie uns aufmerksam darauf, dass wir offen und flexibel sein müssen, um im Erfüllen unseres pädagogischen Auftrages diesen Erfordernissen gerecht zu werden.


Rhythmus und Regelmäßigkeit, Ruhe, Wärme, Geborgenheit und eine individuelle, altersgemäße und fachkompetente Erziehung schaffen hier bei uns einen gesunden Lebensraum für die uns anvertrauten Kinder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderhaus Morgenstern gGmbH